IT-Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Servicedesk

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 2000 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für unser Sachgebiet Z4 - Zentrale Vergabestelle, IuK

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

IT-Mitarbeiter (m/w/d) für unseren Servicedesk

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  •   Annahme von Störungen und Anforderungen im Servicedesk
  •   Mitwirkung und Durchführung in allen IT-Angelegenheiten bei Umzügen und Einstellungen 
  •   Installation von Rechnern und mobilen Geräten und Bereitstellung von Hard- und Software
  •   Beratung, Anleitung und Betreuung der Anwenderinnen und Anwender in Hard- und Softwareangelegenheiten
  •   Selbstständige Bearbeitung von Störungen an Hard- und Software mit Fehleranalyse und Störungsbeseitigung
  •   Mitarbeit in Projekten zu verschiedenen IT-Themen

Sofern der Bedarf besteht, werden Sie ergänzend in unserem Contact-Tracing-Team (Kontaktpersonenmanagement) eingesetzt werden. Die Tätigkeiten im Kontaktpersonenmanagement umfassen:

  • Telefonische Ermittlung und Nachverfolgung der Kontakte von Personen, die positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden
  • Mitarbeit bei der Anordnung und Überwachung der häuslichen Isolation (Quarantäne) für Personen mit SARS-CoV-2-Infektion und ihre engen Kontaktpersonen, sowie telefonische Kontaktaufnahme, Information und Beratung während der Quarantäne

Ihr Profil

  •   Erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder längere Tätigkeit im IT-Support während der letzten Jahre
  •   Kontaktfreudigkeit, Entscheidungsfreudigkeit und lösungsorientierte Herangehensweise
  •   Spaß an vielfältigen Aufgaben
  •   Freue an einer Tätigkeit im Team
  •   Allgemeines Interesse und Begeisterung für IT
  •   Gute Kenntnisse in Windows 10 und Microsoft-Office-Programmen
  •   Bereitschaft zu Außendiensten in München und unseren Außenstellen in Oberbayern
  •   Führerschein der Klasse B
  •   die Bereitschaft im Rahmen der Kontaktnachverfolgung zu Samstags-/Sonntags- und Schichtdiensten inkl. regelmäßiger Rufbereitschaft
  •   Hohe Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft, auch kurzfristig terminierte Tätigkeiten an Gesundheitsämtern im Regierungsbezirk Oberbayern ggf. auch über einen längeren Zeitraum hinweg aufzunehmen, sofern Sie in der Kontaktnachverfolgung eingesetzt werden müssen

Wir bieten

  •   eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TV-L. Nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  •   eine befristete Einstellung bis zum 30.06.2022
  •   bei einem Einsatz in der Kontaktnachverfolgung werden für die Zeiten der Rufbereitschaft finanzielle oder zeitliche Zuschläge sowie im Einsatzfall Wochenend- und Feiertagszuschläge gewährt.
  •   einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung
  •   wertschätzender Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  •   flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe etc.
  •   attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Ballungsraumzulage für den Verdichtungsraum München

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer Z2.1-13-(25) bis zum 03.10.2021. Diese richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal an uns. Auf anderen Wegen eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Online-Bewerbung

Online-Bewerbung starten

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Name: Herr Thomas Baumgartner
Telefonnummer:  (+49 - 89) 2176-2881

Ihre Ansprechpartnerin für personelle Fragen

Name: Frau Viktoria Fuchs
Telefonnummer:  (+49 - 89) 2176-2696