Sachgebietsleiter (m/w/d) für das Haushalts- und Finanzwesen

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 2000 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für das Staatliche Bauamt Weilheim

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Sachgebietsleiter (m/w/d) für das Haushalts- und Finanzwesen

Das Staatliche Bauamt Weilheim ist eines von insgesamt 22 Staatlichen Bauämtern in Bayern und erledigt vor Ort die Aufgaben der Bayerischen Staatsbauverwaltung. Mit seinen vielfältigen Baumaßnahmen ist das Staatliche Bauamt Weilheim ein wichtiger Auftraggeber der Bauwirtschaft, für freiberuflich Tätige in der Region und darüber hinaus. Das Staatliche Bauamt Weilheim ist zum einen im Straßenbau für die überörtliche Straßeninfrastruktur zuständig und betreut zum anderen die Liegenschaften des Landes, des Bundes und weiterer Bauherren durch den Hochbau. Von unserem Amtssitz Weilheim und dem Standort der Servicestelle in Landsberg am Lech aus sind wir in einem Amtsbezirk, der die Landkreise Weilheim-Schongau, Starnberg, Landsberg am Lech, Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen umfasst, tätig.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sachgebietsleitung für das Haushalts- und Finanzwesen
  • Haushaltsaufstellung, Haushaltsvollzug, Mittelplanung und Mittelüberwachung Straßenbau
  • Bearbeitung von Prüfungsniederschriften Straßenbau
  • Lokale HaSta-Stelle (LHS)

Ihr Profil

  • Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) in der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung oder vergleichbar
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • gute schriftliche und mündliche Ausdruckfähigkeit
  • wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich des staatlichen Haushaltswesens

Wir bieten

  • Es besteht die Möglichkeit einer Übernahme entsprechend Ihrer Besoldungsgruppe bis A 10. Eine weitere Entwicklung nach A12 ist möglich. Nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info.
  • interessante und vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • selbstständiges Arbeiten in einem leistungsstarken Team
  • gute Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • wertschätzender Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  • flexible Arbeitszeitmodelle / Homeoffice, etc.
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer Z2.1-24 (18) bis zum 19.08.2022. Diese richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerberportal an uns.

Auf anderen Wegen eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Name: Herr Dominik Kanzler
Telefonnummer:  0881 990 -3176

Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen

Name: Herr Ralf Imminger
Telefonnummer:  0881 990 -2400